Autoren Archiv

Die Top Ten unserer Götzen: Teil I

18. Juni 2018 0 Antworten von Ludwig

Was Götzendienst mit und aus uns macht Das Thema „Götzendienst“ ist ein Dauerbrenner im AT, besonders im 5. Buch Mose, welches ich gerade in einer Predigtreihe behandele. Immer wieder geht es um Warnung vor, Beschreibung von und Kampf gegen Götzendienst. Die Lektion ist offensichtlich: Götzendienst ist ein gefährliches Problem und zerstörerisch. Er breitet sich aus wie ein Krebs, ist für jeden verführerisch und hat schreckliche Folgen für uns. Darum darf es unter Gottes Volk keinen Götzendienst geben. Wie wir Götzen erkennen können Aber wie sollte das bewirkt werden, wenn doch jedes einzelne Herz eine sprichwörtliche „Götzenfabrik“ ist? Genau diese Erkenntnis muss am Anfang stehen: Das Problem liegt in unseren Herzen! Diese Erkenntnis wiederum sollte [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Remember God!

28. Mai 2018 0 Antworten von Ludwig

Eine Predigt über Prediger 11,9-12,1 gehalten von Ludwig Rühle „Freue dich in deiner Jugend, junger Mann, und lass dein Herz fröhlich sein in den Tagen deines Jugendalters; wandle in den Wegen deines Herzens und nach dem, was deine Augen sehen - doch sollst du wissen, dass dir Gott über dies alles ein Urteil sprechen wird.“ (Prediger 11,9) Was rät uns der Prediger mit diesen Worten? Genieße das Leben, aber übertreibe es nicht!? Ist hier von der schwierigen Gratwanderung die Rede, Jesus nachzufolgen und gleichzeitig die Freuden dieser Welt zu genießen? Wir kennen das doch. Die tägliche Aufgabenstellung lautet: Wie weit darf ich gehen, um so viel wie möglich weltliche Freuden genießen zu können als Christ. Ich muss versuchen, eine ausgewogene Mischung zu finden [...]

Predigten Weiterlesen

Geschenke schenken – Was sagt die Bibel dazu?

24. Dezember 2017 1 Antwort von Ludwig

Geschenke machen Probleme Wir schenken Geschenke, weil wir anderen gerne eine Freude machen wollen und ihnen zeigen möchten, wie lieb wir sie haben. So viel zur Theorie. Im wahren Leben ist das Geschenke-Schenken jedoch oftmals mit Stress, Druck und (eingebildeten) Erwartungen verbunden. Geschenke können zu vielen Schwierigkeiten führen. Schon bei Kindern werden meistens die Undankbarkeit und die Habgier durch (zu viele) Geschenke unterstützt. Ehepaare beginnen sich zu streiten, weil es das falsche Geschenk war. Oder man selber fragt sich, was man mit dem Plunder anfangen soll, den man wieder von Oma Frida geschenkt bekommen hat. Geschenke in der Bibel haben oft Hintergedanken Wenn man in der Bibel mal zum Thema „Geschenk“ nachschlägt, scheint es genauso problembehaftet [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Marsch für das Leben!

10. September 2017 1 Antwort von Ludwig

Wenn ein Teenagermädchen, eine junge Frau, vielleicht noch in der Schule oder Ausbildung, unverheiratet, ohne finanzielle Versorgung und mit schlechter Bildung schwanger wird und dazu noch ohne den Vater des Kindes dasteht – was passiert dann in sehr vielen Fällen? Das Kind wird abgetrieben. Was geschieht, wenn eine ältere Frau schwanger wird? Das Kind wird sehr genau untersucht, und wenn es irgendwelche Anzeichen gibt, dass in der Schwangerschaft nicht alles einwandfrei verläuft, dass das Kind eventuell krank sein oder die Mutter körperliche Probleme bekommen könnte, dann wird es sehr oft abgetrieben. Jesus und Johannes, der Sohn Gottes und der Vorläufer Gottes, bräuchten heutzutage nicht mehr warten, bis sie im starken Mannesalter ihre Botschaft verkünden, angefeindet [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Jeremias „Shocking Temple Message“ (Jeremia 7,1-15)

09. August 2017 1 Antwort von Ludwig

Viele von Euch kennen die „Shocking Youth Message“ von Paul Washer. Manche vielleicht auch die bis heute berühmte Predigt „Sünder in den Händen eines zornigen Gottes“ von Jonathan Edwards. Das waren Predigten, die die Menschen zutiefst bewegt, geschockt, teilweise sogar verstört haben. Vom Propheten Jeremia gibt es auch eine berühmte und berüchtigte Predigt, seine sogenannte Tempelrede. Er hat sie im Auftrag Gottes im großen Tor des Tempels gehalten, in einer Zeit großer internationaler politischer Umbrüche. Die Zukunft für das kleine Land Israel war mehr als ungewiss. Im Land lief schon so lange so vieles falsch. Doch [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Ungerechtigkeit ertragen – ein Gnadengeschenk Gottes?! (Predigt zu 1. Petr 2,18-25)

30. April 2017 0 Antworten von Ludwig

Wann bist du das letzte Mal unfair behandelt worden? Wie hast du dich da gefühlt? Wie hast du reagiert? Wenn es dir so ging wie mir, dann hast du dich mies gefühlt, benachteiligt und bestraft. Und du hast sofort den Kampf für dein Recht aufgenommen. Ja wir klagen schon über geringste Ungerechtigkeiten in unserem Leben. Es braucht nur jemand an der Kasse vordrängeln oder uns die Vorfahrt nehmen und wir bekommen schlechte Laune oder Schlimmeres. Aber nun schaut, was Gott über Ungerechtigkeit in unserem Leben sagt: „Denn es ist Gnade, wenn jemand aus Gewissenhaftigkeit gegenüber Gott Kränkungen erträgt, indem er zu Unrecht leidet. [...]

Predigten Weiterlesen

Erschienen: Timotheus #26

12. März 2017 0 Antworten
Als Pastor liegt mir verständlicherweise das Thema “Gemeinde” sehr am Herzen. Ich habe mich darum auch sehr über die neue Ausgabe des Timotheusmagazins mit dem [...]
Weiterlesen

Verliebt, verlobt, geschockt! (Predigt zu Mt 1,18-25)

25. Dezember 2016 0 Antworten
Verliebt, verlobt, verheiratet? Nein. Verliebt, verlobt geschockt! Als Joseph von der Schwangerschaft seiner Verlobten hörte, fühlte er sich sicherlich zutiefst [...]
Weiterlesen

Geistliche Leiterschaft (2) – Kennzeichen eines gottesfürchtigen Hirten

13. November 2016 0 Antworten
Am 08.10.2016 hielt Pastor Ludwig Rühle (BEG Osnabrück) einen Festvortrag zur Eröffnung des neuen Studienjahres der Akademie für reformierten Theologie in Gießen. [...]
Weiterlesen

Buchrezension: Der standhafte Prediger Martin Luther (Steven J. Lawson)

17. Juli 2016 0 Antworten
Ihr Prediger, was würdet ihr Luther fragen, wenn ihr die Chance hättet, mit ihm zu sprechen? Vielleicht: Hey Martin, wie bist Du nur in Worms auf diese genialen Worte [...]
Weiterlesen

Geld, Glaube und Glaubwürdigkeit

12. Juni 2016 1 Antwort
Hast du auch ein Problem mit Briefkastenfirmen? Besitzt Du Geld? Bist du an Jesus Christus gläubig? Möchtest du als Christ gerne glaubwürdig sein? …dann wird diese [...]
Weiterlesen

Ehre Vater und Mutter!

10. Mai 2015 0 Antworten
Was heißt das eigentlich? Paulus schreibt dazu: „Ihr Kinder, seid gehorsam euren Eltern in dem Herrn; denn das ist recht. »Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren«, das ist das erste Gebot mit einer [...]
Weiterlesen