Autoren Archiv

Rahab, die Hure – ein Vorbild!?

09. September 2018 0 Antworten von Luise

Im Alten Testament lesen wir im Buch Josua von der siegreichen Eroberung Kanaans durch die Israeliten. Am Anfang des Buches begegnet uns eine zunächst nicht allzu aufsehenerregende Geschichte: Im zweiten Kapitel wird von einer Frau namens Rahab berichtet. Rahab begegnet uns als eine sündige Heidin, die ganz weit davon entfernt zu sein scheint, eine Glaubensheldin oder sogar ein Vorbild für uns zu werden. Aber genauso wird sie im Neuen Testament bezeichnet - verrückt oder?! Gott möchte uns mit Rahab zeigen, dass sein Maßstab ein ganz anderer ist als unserer und dass er seine Gnade jedem gibt, der sich danach ausstreckt. „Rahab – eine Frau fern von Gott" Wir erfahren, dass Rahab direkt an der Stadtmauer Jerichos wohnte. Das Haus lag somit fernab vom Stadtkern und war leicht [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Achtung: Spoiler-Alarm!

13. Juni 2017 0 Antworten von Luise

Bestimmt hast du folgende Situation so oder so ähnlich schon einmal erlebt: Du unterhältst dich mit einem Freund über einen Film, der aktuell im Kino läuft und den du dir gerne ansehen möchtest. Ohne Vorwarnung erzählt dir der Freund wie der Film endet. Das wolltest du aber gar nicht wissen! Die Vorfreude ist dir nun vergangen. Dennoch entscheidest du dich den Film anzugucken. Während du im Kino sitzt, merkst du, dass du anders als der Rest der Zuschauer nicht mitfieberst und viel gelassener dem Ende des Films entgegensiehst. Denn du kennst es ja bereits. Einen anderen Effekt hat für mich das Spoilern in der Bibel. Im Gegensatz zu [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Du & ich – versöhnt?!

13. September 2015 1 Antwort von Luise

Heute war es also soweit. Heute würde er seinem Bruder begegnen. Lange war es her, seitdem er ihn das letzte Mal gesehen hatte. Die letzte Erinnerung an seinen Bruder konnte er auch einfach nicht so leicht vergessen. Sie begleitete ihn ständig in seinen Gedanken und nachts raubte sie ihm den Schlaf. Er wusste, dass er damals falsch gehandelt hatte. Auch wenn er sich immer wieder einzureden versuchte, dass es nicht ganz allein seine Schuld war. Sein Bruder hatte ihm damals ja sein Erstgeburtsrecht quasi durch einen Tausch überlassen. Erneut stieg Panik in ihm auf. Warum sollte ihm sein Bruder in der verstrichenen Zeit vergeben haben? Würde er ihn und seine Familie in seinem Hass nicht umbringen? Neben der Angst stiegen noch andere Gefühle in ihm auf: Er sehnte sich nach Frieden in [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen