Autoren Archiv

Was Gott Freude bereitet (Jeremia 32,40-41)

23. August 2017 0 Antworten von Rudi

„Und ich werde einen ewigen Bund mit ihren schließen, dass ich mich nicht ihnen abwende, ihnen Gutes zu tun. Und ich werde meine Furcht in ihr Herz legen, damit sie nicht von mir abweichen. Und ich werde meine Freude an ihnen haben, ihnen Gutes zu tun, und ich werde sie in diesem Land pflanzen in Treue, mit meinem ganzen Herzen und mit meiner ganzen Seele.“ (Jeremia 32,40-41) Vergeben fällt uns nicht leicht. Jedenfalls mir nicht. Zwar schaffe ich es oft, (relativ) schnell Sätze wie „Ist schon in Ordnung“ oder „Ich vergebe dir“ über die Lippen zu bringen, jedoch brauche ich häufig eine gewisse Zeit, um wieder völlig [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Jugendarbeit – Problem oder Segen für die Ortsgemeinde?

22. April 2015 0 Antworten von Rudi

Die Arbeit mit Jugendlichen ist ein wichtiger Teil jeder Ortsgemeinde. Auch Gott legt in seinem Wort einen großen Wert auf junge Menschen. Trotzdem kommt es immer wieder zu Problemen und Konflikten zwischen den Jugendlichen und dem Rest der Gemeinde. Wie können wir unsere Jugendarbeit so gestalten, dass sie eben nicht zum Problem, sondern vielmehr zum Segen für unsere Gemeinde wird? Evangelium21 hat einen Artikel online gestellt, in dem Jon Nielson uns Fragen an die Hand gibt, mit denen wir unsere eigene Jugendarbeit in der Ortsgemeinde einmal überprüfen sollten. Hier könnt ihr zu dem Artikel [...]

Menschen Weiterlesen

Infos zur 5. Evangelium21-Konferenz

28. Februar 2015 0 Antworten von Rudi

Wie bestimmt einige von euch schon wissen, findet bald (vom 9.-11. April) die 5. Evangelium21-Konferenz in Hamburg statt.Greg Gilbert, den vielleicht einige als Autor des Buches "Was is das Evangelium?" (erschienen beim 3L Verlag) kennen, wird der diesjährige Hauptredner sein. Im Zentrum der Konferenz steht die wichtige Frage: Was ist der Auftrag der Gemeinde? Die Möglichkeit, sich anzumelden, besteht noch bis zum 3.April 2015. Außerdem gibt es eine kleine Motivationshilfe, sich noch früher anzumelden: Alle, die sich bis zum 8.März anmelden, bekommen die deutsche Übersetzung des Buches "What is the Mission of the Church?" (Greg [...]

News Weiterlesen

Und das Wort wurde Fleisch…

24. Dezember 2014 0 Antworten von Rudi

Liebe Josia-Freunde, ist es nicht einfach unglaublich, was wir im ersten Kapitel des Johannes-Evangeliums lesen? Der Sohn Gottes, das ewige Wort, wird Mensch! Er, in dem und für den alles besteht, nimmt die Gestalt eines Menschen an, um unter uns zu wohnen und uns aus unserem größten Elend zu befreien. Er, dem alle Macht im Himmel und auf Erden gegeben ist, nimmt Schwachheit an, um uns zu erlösen. Er, dem alles gehört, wird in absolut niedrigen Umständen zur Welt gebracht, weil es keinen Raum für ihn gibt. Er, dem alle Reichtümer gehören, wird arm, um uns reich zu machen. Und er beschenkt uns mit einem Reichtum, den uns niemand nehmen kann! Die Geburt, das Kommen Jesu soll uns in Staunen versetzen. Und nicht nur das: Weihnachten soll unsere Herzen zur Anbetung treiben. Das [...]

News Weiterlesen

Bericht über die zweite Josia-Konferenz

12. Oktober 2014 3 Antworten von Rudi

Die Aula der AHF-Schule in Gießen Voller Dankbarkeit können wir auf das vergangene Wochenende zurückblicken, an dem wieder über 200 Jugendliche nach Gießen kamen, um auf Gottes Wort zu hören, ihren Erlöser im Gesang zu loben und die Gemeinschaft mit anderen Christen zu genießen. Unter dem Thema „Eine Botschaft, die alles ändert!“ konnten wir unter Mithilfe von vielen Freunden die zweite Josia-Konferenz veranstalten. Im Zentrum der Konferenz standen sechs Predigten. Anders als bei unserer ersten Konferenz („Ein Leben für Gott!“), bei der wir ausschließlich Texte aus dem Alten Testament betrachtet hatten, waren diesmal [...]

Konferenzen Weiterlesen

Was uns Pfingsten über Gott lehrt…

22. Juni 2014 0 Antworten von Rudi

Ok, ich gebe zu, dass dieser Artikel ein bisschen verspätet kommt, aber vielleicht haben einige von euch ja trotzdem ein bisschen Lust kurz nach Pfingsten noch mal über Pfingsten nachzudenken. Wenn wir uns mit dem ersten Teil des Pfingstereignisses (Apg 2,1-13) beschäftigen, merken wir, dass die Geschichte stark vom Handeln des Heiligen Geistes geprägt ist. Er ist in dieser Geschichte die Hauptperson, woraus ich schließe: Pfingsten ist die Offenbarung Gottes. Was wiederum heißt: Pfingsten lehrt uns ziemlich wichtige Dinge über unseren Gott. Vier von diesen Dingen möchte ich hier kurz erwähnen. Vielleicht helfen dir ja meine [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Liedempfehlungen: Give me Jesus!

01. Dezember 2013 0 Antworten
Der Apostel Paulus schreibt an einer Stelle im Philipperbrief: Doch genau die Dinge, die ich damals für einen Gewinn hielt, haben mir – wenn ich es von Christus her ansehe – nichts als Verlust gebracht. Mehr noch: [...]
Weiterlesen

Liedempfehlung: „Saved by grace“ von Shane & Shane

24. Juni 2013 0 Antworten
Es ist ungemein wichtig, sich immer wieder vor Augen zu halten, was uns der Apostel Paulus im Epheserbrief zuruft:  „Noch einmal: Durch Gottes Gnade seid ihr gerettet, und zwar aufgrund des Glaubens. Ihr verdankt [...]
Weiterlesen

Heilsames Selbstgespräch

03. März 2013 1 Antwort
Wir führen in unseren Leben sehr viele Gespräche mit sehr vielen Menschen. Mit einigen reden wir sehr viel, mit anderen tauschen wir nur ein paar Worte und Zeilen [...]
Weiterlesen

Erste Josia-Freizeit: Ermutigt und begeistert!

14. Februar 2013 5 Antworten
Zusammengewürfelt aus verschiedensten Ecken und Gemeinden Deutschlands. Oder vielleicht wäre richtiger: Zusammengeführt aus den verschiedensten Ecken und Gemeinden [...]
Weiterlesen

CD Rezension: This changes everything

21. Januar 2013 0 Antworten
Bis zur Kopernikanischen Wende dachte eigentlich fast jeder, dass die Erde den Mittelpunkt des gesamten Universums bildet. Doch dann die Erkenntnis, die alles völlig [...]
Weiterlesen

Gegen dich, HERR, gegen dich…!

14. Januar 2013 2 Antworten
Die Worte gehören zu den, zumindest unter Christen, bekanntesten Worten der Heiligen Schrift. Es sind die Worte, welche die Schwere jeder einzelnen Sünde in einer unermesslich tatsächlichen Deutlichkeit festhalten. [...]
Weiterlesen