Archiv für die Kategorie Bibel/Nachfolge

Kennst du deinen Vater?

16. September 2018 0 Antworten von Vicky

Und es begab sich, dass er an einem Ort im Gebet war; und als er aufhörte, sprach einer seiner Jünger zu ihm: Herr, lehre uns beten, wie auch Johannes seine Jünger lehrte! Da sprach er zu ihnen: Wenn ihr betet, so sprecht: Unser Vater, der du bist im Himmel, geheiligt werde dein Name! Dein Reich komme! Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auch auf Erden. Gib uns täglich unser nötiges Brot! Und vergib uns unsere Sünden, denn auch wir vergeben jedem, der uns etwas schuldig ist! Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen! ​Und er sprach zu ihnen: Wenn einer von euch einen Freund hätte und ginge zu ihm um Mitternacht und spräche zu ihm: Freund, leihe mir drei Brote, denn mein Freund ist von der Reise zu mir gekommen, und ich habe nichts, was ich ihm [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Rahab, die Hure – ein Vorbild!?

09. September 2018 0 Antworten von Luise

Im Alten Testament lesen wir im Buch Josua von der siegreichen Eroberung Kanaans durch die Israeliten. Am Anfang des Buches begegnet uns eine zunächst nicht allzu aufsehenerregende Geschichte: Im zweiten Kapitel wird von einer Frau namens Rahab berichtet. Rahab begegnet uns als eine sündige Heidin, die ganz weit davon entfernt zu sein scheint, eine Glaubensheldin oder sogar ein Vorbild für uns zu werden. Aber genauso wird sie im Neuen Testament bezeichnet - verrückt oder?! Gott möchte uns mit Rahab zeigen, dass sein Maßstab ein ganz anderer ist als unserer und dass er seine Gnade jedem gibt, der sich danach ausstreckt. „Rahab – eine Frau fern von Gott" Wir erfahren, dass Rahab direkt an der Stadtmauer Jerichos wohnte. Das Haus lag somit fernab vom Stadtkern und war leicht [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil IV

26. August 2018 0 Antworten von Ludwig

6. Liebe Warum ist Liebe zu den Top-Götzen zu zählen? Gott ist doch laut der Bibel Liebe!? Ja, aber Liebe ist nicht Gott. Zu diesem Thema empfehle ich, das Kapitel „Götzendienst“ von Lars Reeh aus dem Buch „Ein Leben zu Ehre Gottes – Band 2“ zu lesen. Das haut wirklich rein! Lars zitiert darin den Journalisten Markus Günther, den ich hier auch zu Wort kommen lassen will. Günther schrieb im Jahr 2014 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung einen enthüllenden Artikel mit dem Thema „Egoistische Zweisamkeit – Ersatzreligion Liebe“: „Von Liebe als Ersatzreligion zu sprechen ist keine augenzwinkernde Übertreibung, sondern Ergebnis nüchterner Beobachtung. Denn der Mythos Liebe erfüllt ausnahmslos alle Kriterien einer Pseudoreligion: Diese höhere Macht [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Heiligung im Schatten des Kreuzes

13. August 2018 0 Antworten von Declan

Als ich 18 Jahre alt war, habe ich zum ersten Mal richtig von Jesus gehört. Ich weiß noch, wie die Christen um mich bemüht waren. Es wurde betont, wie gut es einem tun würde, mit Jesus zu leben. Alles klang so einladend. Die Botschaft, wie ich sie damals verstanden habe, lautet zusammengefasst: „Jesus akzeptiert dich genauso wie du bist.“ Irgendwie unausgesprochen, aber trotzdem impliziert kam noch hinterher: „Du musst dich überhaupt nicht verändern oder anstrengen.“ Nachdem ich Christ geworden war, habe ich dann irgendwann Bibelstellen gelesen, die ganz anders waren als das, was mir die Christen vermittelt hatten. Es war als hätte ich die dunkle Seite der Bibel entdeckt: Philipper 2,12: „Verwirklicht eure Rettung mit Furcht und Zittern.” Was? Ich dachte ich bin schon [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Wie erzieht Gott seine Kinder?

22. Juli 2018 1 Antwort von Richie

Schon als kleiner Junge habe ich mich gefragt, warum die Israeliten von Gott so hart gezüchtigt worden sind und nochmals 40 Jahre in der Wüste umherirren mussten. Für mich war das lange nicht verständlich, weil es so unverhältnismäßig brutal für mich klang, nachdem sie sich doch so sehr nach der Sklaverei aufs gelobte Land freuten und ohnehin zahlreiche Strapazen, Hindernisse, Gefahren und Ungewissheit erleben mussten. Ein Vers der Bibel zeigt uns jedoch auf, wozu diese Wüstenwanderung gut war: „Und du sollst an den ganzen Weg denken, den der HERR, dein Gott, dich diese vierzig Jahre in der Wüste hat wandern lassen, um dich zu demütigen, um dich zu prüfen und um zu erkennen, was in deinem Herzen ist, ob du seine Gebote halten würdest oder nicht.“ (5. Mo 8,2) 1. Das [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil III

15. Juli 2018 0 Antworten von Ludwig

4. Schönheit und Jugend Wer gut aussieht, bekommt die besseren Noten, die besseren Jobs, die angesagteren Freunde, den Traumpartner, mehr Anerkennung, mehr Respekt, mehr Liebe. Er hat besseren Sex, generell mehr Freude am Leben und fühlt sich richtig gut, vor allem wenn er in den Spiegel schaut. Dieser Götze, dessen Anbetung täglich durch Zeitschriften, Fernsehen und Internet in unsere Köpfe gehämmert wird, hat großen Einfluss auf uns. Er ist mächtig und bestimmt unsere Wahrnehmung, wenn und wie wir uns im Spiegel sehen. Versteht mich bitte nicht falsch, ein gepflegtes Auftreten und Äußeres zu haben, ist gut und auf keinen Fall verwerflich. Aber wie sehr hängen unsere Gefühle, unser ganzer Gemütszustand und unsere Freude oftmals von unserem Äußeren ab? Jeder Mensch, [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil II

01. Juli 2018 0 Antworten
2. Erfolg Viele Menschen bringen Opfer für ihre Karriere und stecken viel Zeit und Energie in Ausbildung und Arbeit. Das ist in vielen Fällen gerechtfertigt und [...]
Weiterlesen

8 Dinge, die uns der Jakobusbrief über Gott lehrt

24. Juni 2018 0 Antworten
Der Jakobusbrief enthält fast nur Befehle. Hinter den vielen Aufforderungen erscheint uns aber auch ein großer, herrlicher Gott, für den es sich zu leben lohnt. 1. [...]
Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil I

18. Juni 2018 0 Antworten
Was Götzendienst mit und aus uns macht Das Thema „Götzendienst“ ist ein Dauerbrenner im AT, besonders im 5. Buch Mose, welches ich gerade in einer Predigtreihe [...]
Weiterlesen

Bahnbekanntschaften

10. Juni 2018 2 Antworten
Du kennst diesen Gedanken bestimmt: Wenn dir klar wird, aus welchem Grund dir etwas scheinbar Ungünstiges passiert ist. Seltsamerweise haben viele dieser Begebenheiten [...]
Weiterlesen

Dankbar für alles!?

27. Mai 2018 0 Antworten
Sagt in allem Dank! Denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. (1.Thessalonicher 5,18) Hast du dich schon mal gefragt, was der Wille Gottes für dein [...]
Weiterlesen

Gottes Zorn – weshalb?

13. Mai 2018 1 Antwort
16 ​Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes Kraft zur Errettung für jeden, der glaubt, zuerst für den Juden, dann auch für den [...]
Weiterlesen