Archiv für die Kategorie Bibel/Nachfolge

Die Top Ten unserer Götzen: Teil III

15. Juli 2018 0 Antworten von Ludwig

4. Schönheit und Jugend Wer gut aussieht, bekommt die besseren Noten, die besseren Jobs, die angesagteren Freunde, den Traumpartner, mehr Anerkennung, mehr Respekt, mehr Liebe. Er hat besseren Sex, generell mehr Freude am Leben und fühlt sich richtig gut, vor allem wenn er in den Spiegel schaut. Dieser Götze, dessen Anbetung täglich durch Zeitschriften, Fernsehen und Internet in unsere Köpfe gehämmert wird, hat großen Einfluss auf uns. Er ist mächtig und bestimmt unsere Wahrnehmung, wenn und wie wir uns im Spiegel sehen. Versteht mich bitte nicht falsch, ein gepflegtes Auftreten und Äußeres zu haben, ist gut und auf keinen Fall verwerflich. Aber wie sehr hängen unsere Gefühle, unser ganzer Gemütszustand und unsere Freude oftmals von unserem Äußeren ab? Jeder Mensch, [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil II

01. Juli 2018 0 Antworten von Ludwig

2. Erfolg Viele Menschen bringen Opfer für ihre Karriere und stecken viel Zeit und Energie in Ausbildung und Arbeit. Das ist in vielen Fällen gerechtfertigt und auch Gottes Wille: Christen sollen fleißig, treu und zielstrebig sein. Doch auch hier kann die Karriere schnell wichtiger sein als Gott. Wie drückt sich das praktisch aus? Ich vernachlässige dauerhaft Frau und Kinder aufgrund meiner Karriere. Ich schiebe das Kinderkriegen immer weiter hinaus aufgrund meiner besseren beruflichen Chancen, die ich mir erst erarbeiten muss. Der gute Job kommt vor der guten Gemeinde, d.h., dass ich mir zuerst einen Studienplatz oder Job suche und danach schaue, ob es in der Stadt, wo ich eine Stelle gefunden habe, auch eine gute Gemeinde gibt. Ich denke, dass mir vorrangig beruflicher Erfolg [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

8 Dinge, die uns der Jakobusbrief über Gott lehrt

24. Juni 2018 0 Antworten von Declan

Der Jakobusbrief enthält fast nur Befehle. Hinter den vielen Aufforderungen erscheint uns aber auch ein großer, herrlicher Gott, für den es sich zu leben lohnt. 1. Gott erhört dein Gebet: Jakobus 1,5 “Wenn es aber jemand unter euch an Weisheit mangelt, so erbitte er sie von Gott, der allen gern und ohne Vorwurf gibt, so wird sie ihm gegeben werden.” Gott gibt gerne. Gebetserhörungen liegen in seiner Natur, in seinem Wesen selbst. Er kann nicht anders, als seinen Kindern zu geben, worum sie ihm bitten (Matthäus 7,7-11). Ermutigt dich das nicht, Gott um viel mehr zu bitten? Elia war wie du (Jakobus 5,17). Aber betest du wie er? Denk mal über diesen Satz nach: “Ihr habt nicht, weil ihr nicht bittet.” (Jakobus 4,2). Stell dir vor, du fragst Gott eines Tages, wenn du im [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen: Teil I

18. Juni 2018 0 Antworten von Ludwig

Was Götzendienst mit und aus uns macht Das Thema „Götzendienst“ ist ein Dauerbrenner im AT, besonders im 5. Buch Mose, welches ich gerade in einer Predigtreihe behandele. Immer wieder geht es um Warnung vor, Beschreibung von und Kampf gegen Götzendienst. Die Lektion ist offensichtlich: Götzendienst ist ein gefährliches Problem und zerstörerisch. Er breitet sich aus wie ein Krebs, ist für jeden verführerisch und hat schreckliche Folgen für uns. Darum darf es unter Gottes Volk keinen Götzendienst geben. Wie wir Götzen erkennen können Aber wie sollte das bewirkt werden, wenn doch jedes einzelne Herz eine sprichwörtliche „Götzenfabrik“ ist? Genau diese Erkenntnis muss am Anfang stehen: Das Problem liegt in unseren Herzen! Diese Erkenntnis wiederum sollte [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Bahnbekanntschaften

10. Juni 2018 2 Antworten von Katharina

Du kennst diesen Gedanken bestimmt: Wenn dir klar wird, aus welchem Grund dir etwas scheinbar Ungünstiges passiert ist. Seltsamerweise haben viele dieser Begebenheiten bei mir mit Zügen zu tun. Ich nenne sie gerne Bahnbekanntschaften. Ich hoffe und bete im Nachhinein, dass es für die andere Person eine bahn-brechende Bekanntschaft war, haha. Wieso weiß ich nicht, aber mir fällt es in Zügen immer besonders leicht, mich mit Menschen zu unterhalten. Vielleicht, weil sie entspannt sind, da sie ja mindestens bis zum nächsten Halt nichts zu tun haben. Vielleicht, weil sie mir nicht entrinnen können. Vielleicht, weil ich selbst auch nicht weglaufen kann. Wie dem auch sei, ich habe gerade in der Bahn immer den inneren Drang, mich mit meinen Sitznachbarn über den Glauben zu unterhalten [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Dankbar für alles!?

27. Mai 2018 0 Antworten von Christoph

Sagt in allem Dank! Denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. (1.Thessalonicher 5,18) Hast du dich schon mal gefragt, was der Wille Gottes für dein Leben ist? Was will Gott von mir? Was erwartet er von meinem Leben? Oder anders gefragt: Gefällt Gott unser Leben, so wie wir es leben? Ich denke, gerade bei uns Jugendlichen kommt die Frage nach Gottes Willen öfter auf, weil da die eine oder andere wichtige Entscheidung ansteht, die Bibel aber keine klaren Antworten auf unsere individuellen Fragen enthält. Die Bibel gibt uns in vielen Bereichen nur einen Rahmen vor, der uns aber nicht bei der Entscheidungsfindung für jedes kleine Detail unseres Lebens hilft. Doch in einigen Punkten offenbart sie Gottes Willen sehr direkt und klar. Ein Beispiel dafür findet sich in [...]

Bibel/Nachfolge Weiterlesen

Gottes Zorn – weshalb?

13. Mai 2018 1 Antwort
16 ​Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes Kraft zur Errettung für jeden, der glaubt, zuerst für den Juden, dann auch für den [...]
Weiterlesen

Der unausforschliche Reichtum des Christus

06. Mai 2018 0 Antworten
Der Apostel Paulus, einst ein Christenverfolger, dann durch die Gnade Gottes wiedergeboren und zum Boten für Jesus Christus berufen, unermüdlich im Dienst, hingegeben, [...]
Weiterlesen

Du hast nicht eine Sekunde zu verlieren!

22. April 2018 3 Antworten
Und kauft die Zeit aus, denn die Tage sind böse. (Eph 5,16) Zieh mal Bilanz: Würdest du deinen Umgang mit deiner von Gott gegebenen Zeit als sinnvoll betrachten? [...]
Weiterlesen

Die treuen Diener der zweiten Reihe

15. April 2018 0 Antworten
Es waren zu wenig Priester vorhanden, so dass sie nicht allen Brandopfern die Haut abziehen konnten. Daher unterstützten ihre Brüder, die Leviten, sie, bis das Werk vollendet war und bis die Priester sich geheiligt [...]
Weiterlesen

Orthodoxe Tränen

08. April 2018 6 Antworten
„Hä? Es gibt Pfarrer, die nicht an die Auferstehung glauben?“ (Ungläubiges Staunen des Gläubigen) An einem Montag saß ich bei meinem Pastor im Wohnzimmer [...]
Weiterlesen

Glauben wie Abraham

28. Januar 2018 0 Antworten
Die Geschichte Abrahams erstaunt mich immer wieder. Da wird dieser Mann aus Ur (in Chaldäa) von einem Gott, den er bis dahin nicht kannte, für ein Erbe berufen, das er [...]
Weiterlesen